HOME  l  NEWSLETTER  l  KONTAKT  l  IMPRESSUM  l  DOWNLOAD  l  INTERN


EU und LEADER im Europagymnasium Baumgartenberg


Im Europagymnasium vom Guten Hirten waren am Mittwoch, den 27. Februar 2019 LEADER-Geschäftsführer Manfred Hinterdorfer und Stadtrat Lothar Pühriger geladen, um mit den SchülerInnen über Europa und LEADER zu diskutieren. Die beiden Europagemeinderäte referierten zuerst über die Abläufe in der EU und in der LEADER-Region Perg-Strudengau und diskutierten im Anschluss mit den Jugendlichen über die Projekte. Einig waren sich alle, das LEADER eine sehr positive Initiative der EU ist und über die Projekte wahrgenommen wird. Viele der Beispielprojekte Regionalshop Schwertberg, Gobelwarte Grein, Mautturm Sarmingstein, Aussichtsturm Naarn, Gnerationenpark der Begegnung und der Bewegung in Perg, Herrinnenhalle im Keltendorf Mitterkirchen, Clam Arena, Felsenreiter Waldhausen oder Disc Golf St. Thomas waren den SchülerInnen bekannt. Schüler Moritz Trauner stellte am Ende fest: „ Ich finde das Prinzip der LEADER-Organisation toll und gut durchdacht!“ Karl Gmeiner ergänzte: „Mir hat es sehr gut gefallen, mehr über die EU zu erfahren und auch zu erfahren was sie macht. Ich finde es auch sehr gut, dass es immer neue Projektideen gibt!“ Elisabeth Gschosmann würde sich wünschen, dass es den Euro in allen Ländern der EU als Zahlungsmittel gibt. „Ich finde es gut, dass die EU den Regionen hilft, sich zu entwickeln und es einen gewissen Zusammenhalt zwischen 28 komplett verschiedenen Ländern gibt. Außerdem finde ich die LEADER-Projekte sehr interessant und cool!

Positive AMA-Prüfung des UEP - Dorfwirte mit Zukunft


Hubert Schlager | Manfred Hinterdorfer | Josef Zachbauer | Elisabeth Neuhofer

Im Rahmen der Auszahlungsabwicklung für das Projekt "Kooperationsturbo Mühlviertel I - Dorfwirte mit Zukunft" wurden der Projektträger comPEtenz und das Vorhaben UEP von der AMA geprüft. Es gab - wie nicht anders zu erwarten war - keine Beanstandungen und Mängel an der Dokumentation und die Prüfung fiel somit positiv aus. Das UEP ist eines der bestgeprüften Projekte der Region: bereits zum dritten Mal überzeugte der Projektträger von seiner wortwörtlichen Kompetenz.

Start des Kooperationsturbo Mühlviertel 2

Am Donnerstag, 31. Jänner 2019, startete im Gasthaus Zur Zugbrücke, Schiefer in Bad Kreuzen die 13. Gruppe des LEADER-Erfolgsprogramms UEP (UnternehmensEntwicklungsProgramm) unter dem Namen "Kooperationsturbo Mühlviertel 2" mit Trainer Gernot Schneebauer! Projektträger ist der Verein begeisterter Unternehmer comPEtenz mit Obmann Hubert Schlager. In 10 Monaten erarbeiten die TeilnehmerInnen Zukunftskonzepte für ihre Unternehmen. Es ist eines der wirkungsvollsten LEADER-Projekte unserer Region Perg-Strudengau!


Hier geht's zur Website von comPEtenz!
Hier geht's zum MeinBezirk-Artikel!

Vortrag an der NMS Grein über die EU und LEADER

In der Neuen Mittelschule Grein waren Dienstag, 29. Jänner 2019, LEADER-Geschäftsführer Manfred Hinterdorfer und Stadtrat Lothar Pühringer (beide EU-Gemeinderäte) zu Gast, um mit den Abschlussklassen über die EU und über LEADER Perg-Strudengau zu diskutieren. Beide waren beeindruckt über das Wissen und das Interesse der Schüler an diesem Thema. Die 28 Staaten der EU hatten die jungen Leute genau so schnell aufgezählt wie die vielen LEADER-Projekte, die es ohne EU nicht gäbe. „Es ist sehr gut, das soviele Projekte umgesetzt werden und die 24 Gemeinden der Region zusammenhalten“ sagt z.B. Nina Wahlmüller. Oder Miriam Prammer: „ Sehr toll finde ich, das neue Ideen aus der Bevölkerung berücksichtigt werden und auch solche Projekte unterstützt werden!“ Felix Paffeneder: „Ich finde den Zusammenhalt und die LEADER-Projekte sehr positiv für unseren Bezirk Perg!“



Seite 1 - Seite 2 - Seite 3 - Seite 4 - Seite 5

       







LAG Perg-Strudengau,  A-4391 Waldhausen im Strudengau, Schlossberg 1/12, Tel. 07260 / 45255, Fax 07260 / 45255-4, info@pergstrudengau.at