HOME  l  NEWSLETTER  l  KONTAKT  l  IMPRESSUM  l  DOWNLOAD  l  INTERN


Genehmigte Projekte

Verein Nahwärme Arbing und Co KG

Inhalt des Projektes:

  • Errichtung einer Biomassenahwärmeanlage – Schlossberg
    - Heizzentrale im Keller des Pfarrhofes
    - Einbau 200 KW Kesselanlage
    - Anschluss 4 Abnehmer
    - Errichtung einer Nahwärmetrasse von 180 m                           


 

Saubere Wärme Naarn im Machlande

Inhalt des Projektes:

Im Gemeindegebiet Naarn wird ein Biomasseheizwerk samt Rohrleitungsnetz errichtet. Angeschlossen werden kommunale und private Bauten.

 

Ökoenergie Bad Kreuzen, Erweiterung

Inhalt des Projektes:

  • Netzerweiterung des bestehenden Nahwärmenetzes um 550 m

  • 7 Abnehmer mit einer Anschlussleistung von 650 KW

Bioenergie Perg GmbH

Inhalt des Projektes:

Erweiterung des bestehenden Fernwärmenetzes um ca. 1500m

www.bioenergie-perg.at


 

Biogasgemeinschaft BigPro Eizenau, Erweiterung (3. Ausbaustufe)

Inhalt des Projektes:

  • Erweiterung der bestehenden Biogasanlage auf 330 KW

  • Erweiterung des bestehenden Wärmeverteilernetz um 120 m Trassenlänge und einem Abnehmer (70 KW Anschlussleistung)



Biomasse Pabneukirchen KEG - Erweiterung

Inhalt des Projektes:

Erweiterung der bestehenden Nahwärmeversorgungsanlage inklusive Bau einer 2. Versorgungseinheit.

Biomasse Rechberg - Erweiterung

Inhalt des Projektes:

Erweiterung der bestehenden Nahwärmeversorgungsanlage.

Bioenergie Windhaag bei Perg - Erweiterung

Inhalt des Projektes:

Die bestehende Nahwärmeanlage wird um 3 Objekte erweitert, mit einer Anschlussleistung von 200 KW und einer Trassenerweiterung um 140 m. 

Linz Gas/Wärme GmbH. - Projektstandort Grein

Inhalt des Projektes:

Kapazitätserweiterung, Abwärmenutzung aus einem Gewerbebetrieb und Effizienzsteigerung der bestehenden Anlage.

Bioenergie Baumgartenberg GmbH

Inhalt des Projektes:

Heizwerk mit ca. 2MW
Leitungsnetz mit einer Länge von
ca. 3000 Trassenmeter  

 

Projekte 2000 - 2006

Energieregion Strudengau – Organisation und Kommunikation
Der Aufbau einer Organisations- und Kommunikationsstruktur, die Leitbildentwicklung, Workshops, Veranstaltungen, die Erstellung einer Homepage und Marketingmaßnahmen waren die Inhalte dieses Projektes.

       





LAG Perg-Strudengau,  A-4391 Waldhausen im Strudengau, Schlossberg 1/12, Tel. 07260 / 45255, Fax 07260 / 45255-4, info@pergstrudengau.at