HOME  l  NEWSLETTER  l  KONTAKT  l  IMPRESSUM  l  DOWNLOAD  l  INTERN


3D-Bogenparcours, Windhaag bei Perg

Errichtet wurde ein 3D-Bogenparcour mit 30 Stationen inkl. nötiger Infrastruktur und eine bestehende Halle (ehemaliger Hühnerstall) wurde teilweise als Indoorbereich ausgebaut.

Im 3D-Bogenparcours Windhaag/Perg profitieren Sie in sportlicher und in gesundheitlicher Hinsicht. Die Natur und das Umfeld beflügeln den Geist. Dabei werden neben vielen Muskeln auch Konzentration und Rückenschule gefordert und gefördert.



www.bogenschuetzenclub.at 

Kumm-Discgolf, St. Thomas am Blasenstein

Komm und mach mit - Discgolf Parcours 

Projektinhalt:

Errichtung eines Disgolf Parcours mit 18 Bahnen inkl. Übungsplatz

Projektfolder » hier
Fotos Eröffnung 06. & 07. August 2011 » hier
Fotos Eröffnung 26. & 27. Mai 2012 » hier



www.kumm-discgolf.at
www.andersgolfen.com

Leader-Top-Datenbank  

In diesem Projekt geht es in erster Linie um eine Sportart, die gleichzeitig auch viel Freizeitspaß für Jung und Alt (8 – 88 Jahre) in freier Natur ermöglicht. Discgolf ist eine anerkannte Sportart mit Internationalen Turnier Austragungen – sehr Zukunftsorientiert – leistbar für Jedermann und sehr ökologisch. Discgolf hat verwandte Sportarten wie Golf, Minigolf die jeder kennt. Gespielt wird mit einer Art Frisbeescheibe genannt Golfdisc – auf so genannte Discgolfkörbe. Die Regeln sind einfach: Wer nach Beendigung aller Spielbahnen die wenigsten Würfe benötigt hat – der hat natürlich auch gewonnen!

Gleichzeitig soll dieses Projekt auch folgende Möglichkeiten bzw. Synergien bieten:

  • Kulinarisches
  • Kunst-Kultur-Tourismus
  • Workshops
  • Ausstellungen
  • Feste
  • Kinder Programme
  • Produkte aus der Region

In Form einer Art Strudengau-Minimundus werden 18 Tourismushighlights der Region Strudengau parallel zu den 18 Abschlagplätzen bzw. Fangkörben präsentiert.

18 Bahnen – 18 Körbe – 18 Gemeinden – 18 Tourismushighlights

Zusammenarbeit und Integration in den Tourismusverband St. Thomas am Blasenstein. Vernetzung des Angebotes mit dem Naturpark Mühlviertel (Schulwochen, …), der Jugendherberge Burg Kreuzen (Neubau 100 Betten), der Wellness und Kurbetriebe der Region (Bad Kreuzen, Bad Zell) sowie der Beherbergungsbetriebe und den 18 Tourismushighlights der Region Strudengau.

Schatz.Card - mehr Strudengau

Die Region Strudengau bietet ein hervorragendes Angebot an Ausflugszielen, die Gäste, die ihren Aufenthalt in einem der Beherbergungsbetriebe des Strudengaus verbringen besuchen können. Bisweilen haben sich die Gäste ihre Ausflugstour mit Hilfe zahlreicher Prospekte zusammensuchen müssen. Durch den Neubau der Jugendherberge Schatz.Kammer – Burg Kreuzen in Bad Kreuzen werden in den kommenden Jahren rund 15.000 zusätzliche Nächtigungen in der Region Strudengau generiert. Für die sehr aktiven Zielgruppen – Schülergruppen, Jugendliche, Familien, Wanderer und Radfahrer ist das Ausflugsangebot ein wichtiges Kriterium zur Urlaubsentscheidung.

Das Projekt Schatz.Card bündelt das Ausflugsangebot in kompakter Form in einer Broschüre sowie auf einer eigenen Internet-Seite und bietet den Gästen zusätzlich einen Vorteil (Ermäßigung oder Bonus) beim Besuch der Ausflugsziele. Die Broschüre bzw. die Verlinkung zur Internetseite www.schatz-card.at wird bei jedem Angebot der teilnehmenden Übernachtungsbetriebe beigelegt und somit ist für die Gäste das hervorragende Ausflugsangebot bereits vor Ankunft ersichtlich wodurch sich die Region für die Reisenden wesentlich attraktiver darstellt.

Konzept:

  • Bewerbung durch die teilnehmenden Beherbergungsbetriebe bei Angebot + Reservierung
  • Produktion der Schatz.Cards 
  • Produktion der Schatz.Card-Broschüren
  • Errichtung einer Internet Seite www.schatz-card.at mit großzügigen Einträgen und Verlinkungen zu den Partnern
  • Kennzeichnung der Partner

Leader-Top-Datenbank  

 

Gesund Genießen im Genussdorf Bad Kreuzen

22 Partner der Dienstleistungskette - von Gastronomie über Kneipp Kurhaus bis hin zu Nahversorgern und bäuerlichen Direktvermarkter  haben sich in Bad Kreuzen zusammengeschlossen und das Projekt "Gsund leben - natürlich in Bad Kreuzen" initiiert.


www.gsundleben.at


Gemeinsam haben sie sich zum Ziel gesetzt, nachhaltig Gesundheit und Genuss in der Region zu vermarkten und Maßnahmen zu setzen, um diese Themen für Gäste sowie die einheimische Bevölkerung erlebbar zu machen. 

 

Projektziele:
Die langfristige Vision des Vereins "G´sund Leben" lautet das "1. Genussdorf Oberösterreichs" zu werden. Diese Marktaussage ist ein Versprechen an den Gast, Erwartungen werden geweckt, die die touristischen Leistungserbringer bestmöglich erfüllen müssen. Viel mehr noch: Sie müssen die Erwartungen übertreffen, denn erst dann können wir unsere Gäste begeistern.

Erfolgsfaktoren:

  • Vernetzung der Informations- und Dienstleistungskette vor Ort
  • Gemeinsame Erarbeitung des Konzeptes mit den Keyplayern in Koooperation mit den Leistungspartner
  • Abgestimmtes Qualitätsmanagement begeistert Gäste
  • Qualifizierungsmaßnahmen mit den Betrieben und deren Mitarbeitern sichern eine langfristige Qualitätsverbesserung (Einzelbetriebliche Coachings, Mitarbeiterschulungen, etc.)

 

       





LAG Perg-Strudengau,  A-4391 Waldhausen im Strudengau, Schlossberg 1/12, Tel. 07260 / 45255, Fax 07260 / 45255-4, info@pergstrudengau.at