HOME  l  NEWSLETTER  l  KONTAKT  l  IMPRESSUM  l  DOWNLOAD  l  INTERN


St. Nikola an der Donau

DONAUSTEIG - BURG WERFENSTEIN WANDERWEG

5,7 km / 2:15 h



Die Rundwanderung beginnt bei der Gießenbachmühle am Eingang zur Stillensteinklamm. Hier kann man in der Jausenstation Gießenbachmühle vor oder nach der Wanderung eine kurze Rast einlegen und Schmankerl aus der Region genießen.

Weiter geht es entlang des Donausteig Richtung Stillensteinklamm. Bereits nach wenigen Metern kündigen die ersten Granitblöcke den Klammeingang an. Kleine Wasserfälle und Kaskaden erfreuen das Auge des Wanderers. Nach etwa 600 m teilt sich der Weg und wir gehen rechts am Forstweg entlang des Gießenbach bis zum Schwemmplatz. Der Weg führt nun rechts weiter nach oben durch den Wald und bietet einen schönen Einblick in das Gießenbachtal. Nach einiger Zeit treffen wir wieder auf den Donausteig. Der Waldweg führt uns zum Aussichtspunkt "Dichterstein". Weiter geht es durch den Wald zum Rastplatz am nächsten Aussichtspunkt, dem "Donaublick".

Nach der Rast führt der Weg talwärts zum Ortsteil Struden. Hier hat man einen herrlichen Ausblick auf den bei der Schifffahrt einst so gefürchteten Abschnitt des Donautals im Strudengau. Bei den ersten Häusern in Struden biegen wir rechts Richtung Donau ab und kommen an der Burg Werfenstein vorbei in den Markt Struden. Von hier folgen wir der Straße zum Gehweg unterhalb der Burg Werfenstein. Hier lohnt sich ein Blick nach oben. Der Schusterstein ragt wie eine gewaltige, steinerne Nase vom Burghof über die Donau. Am Gehweg entlang der B3 gelangen wir in wenigen Minuten wieder zurück zu unserem Ausgangspunkt bei der Gießenbachmühle.
 





WANDERLUST TRIFFT GAUMENFREUDE


 


 

Kontakt:

Tourismusverband St. Nikola/D.
Obmann Wilhelm Ebner
Struden 2, 4381 St. Nikola
+43 7268 8340 od. 0699/13030422
tourismus@sankt-nikola.at
www.sankt-nikola.at od. 
http://wandern.struden.at/



>> zurück zur Übersicht


 

       




LAG Perg-Strudengau,  A-4391 Waldhausen im Strudengau, Schlossberg 1/12, Tel. 07260 / 45255, Fax 07260 / 45255-4, info@pergstrudengau.at